Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

  • Lübeck
  • 01.09.2024
  • Vollzeit
  • befristet

Die Lübecker Hafen-Gesellschaft ist Deutschlands größte RoRo-Hafenbetreiberin. Mit über 700 Beschäftigten, 4 Umschlagterminals, 19 Schiffsanlegern auf insgesamt 171 ha Fläche bewegen wir zahlenmäßig schon einiges im Ostseeraum. Genau genommen über 22 Mio. Tonnen an Gütern, die an den LHG-Terminals im Jahr umgeschlagen werden. Doch damit nicht genug. Ob Stauereibetrieb oder Lagerhaltung, als moderne Logistikgruppe bietet die LHG gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen und Beteiligungen eine breite Palette von Dienstleistungen an. Und jetzt kommen Sie ins Spiel.
 

Die Wirtschaftsinformatik bietet die ideale Kombination aus Informatik und Betriebswirtschaftslehre. 

  • neue Technologien kennen und arbeiten an der Digitalisierung bei der LHG-Gruppe
  • wie IT-Abläufe unsere Geschäftsprozesse unterstützen und zum Teil automatisieren 
  • wie IT-Investitionen geplant, umgesetzt und kontrolliert werden 
  • wie in IT-Projekten erfolgreich zusammengearbeitet wird und worauf es hierbei ankommt
  • wie eine sichere und effiziente IT-Infrastruktur bereitgestellt wird

Was Sie mitbringen:

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife/Abitur
  • Begeisterung für IT-Systeme
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Teamgeist
  • Kommunikationsfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Einzigartiger Arbeitsplatz:

    Dynamisch, abwechslungsreich und immer in Bewegung – der Hafen ist kein Arbeitsplatz wie jeder andere. Das muss man mögen. Aber wer frischen Wind mag, ist hier genau an der richtigen Adresse.

  • Fairer Verdienst:

    Manchmal ist es ganz einfach. Gute Arbeit verdient gute Löhne. Wir zahlen natürlich nach Tarif. Was bei uns noch dazukommt: vermögenswirksame Leistungen und ein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

  • Firmen- Parkplatz:

    Sowohl am Hafenhaus als auch an unseren Terminals finden sich reichlich Parkplätze für unsere Mitarbeitenden.

  • Flexibles Arbeiten:

    Waren verladen sich nur bedingt im Homeoffice. Vieles geht nur vor Ort an unseren Terminals. Aber klar: da, wo es passt, ist flexibles und mobiles Arbeiten natürlich möglich.

  • Gesundheitsmanagement:

    Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Von Vorsorgeuntersuchungen, über Impfung bis hin zum Betriebssport– hier geht ordentlich was.

  • Jährliche Sonderzahlungen:

    Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Jubiläumsbonus – Wertschätzung kommt auf vielen Wegen. Manchmal eben auch monetär.

  • Lunch:

    Mittagspause im Hafenhaus? Am besten in unserer Kantine, beim Klönschnack mit Kollegen und Kolleginnen. Dazu spendieren wir einen Essenszuschuss.

  • Rabatt-Programm:

    Neben dem abwechslungsreichen Lübecker Wetter genießen LHG-Mitarbeitende auch vielseitige Rabatte bei diversen Online- und Offline-Händlern.  

  • Mehr Mobilität:

    Die ganz persönliche Mobilitätswende mit dem Rad? Läuft. Oder rollt vielmehr. Für alle unsere Angestellten, die mit dem Rad zur Arbeit fahren wollen, unterstützen wir Dienstradleasing.

  • Team-Events:

    Wer arbeiten kann, kann auch feiern. Ob auf unserem jährlichen Sommerfest oder bei der Weihnachtsfeier in der jeweiligen Abteilung – wir feiern, wie wir arbeiten: am besten gemeinsam.

  • Weiterbildung:

    Stillstand und Hafen passen einfach nicht zusammen. Wir fördern LHG-Mitarbeitende mit individuellen Fortbildungen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.

   

Das klingt nach Ihnen? Klingt gut.
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistungen bevorzugt berücksichtigt.
Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils in der LHG an. Aus diesem Grund fordern wir qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich bei uns zu bewerben. 
 
Wir freuen uns auf Sie.
 
Mirjam Stelzer
Personalreferentin
Tel: 04502 807 5216